Project Description

Petra Kirstein
Heilpraktikerin für Psychotherapie

Somatic Experiencing® – Beratung für hochsensitive/hochsensible Menschen – Systemische Aufstellungsarbeit – Psychosomatische Energetik®

Somatic Experiencing® (S.E.®) nach Dr. Peter A. Levine

ist eine psychophysiologische Methode zur Behandlung der Folgen von Schock und Trauma. Sie wurden vom amerikanischen Traumaforscher und Körpertherapeuten Dr. Peter Levine entwickelt.

Wenn ein Mensch nicht in der Lage ist, eine lebensbedrohliche Situation, in der zu schnell zu heftig zu viel geschieht, durch Kampf- oder Fluchtreaktion zu bewältigen, kann er in einer Erstarrungsreaktion stecken bleiben. Eine extreme hohe Ladung an Überlebensenergie bleibt im Nervensystem gebunden.

Potenzialentfaltung für hochsensible und hochsensitive Menschen (HSP)

Speziell bei hochsensiblen und hochsensitiven Menschen sind die Sinne besonders fein ausgeprägt, sie nehmen Reize aus der Umwelt sehr schnell und intensiv auf.  Dies führt zur Reizüberflutung aber auch zu besonders intensiven Wahrnehmungen, die oft als große Last empfunden werden. Ich möchte Sie darin unterstützen, diese Wahrnehmungen als Bereicherung im Leben zu entdecken und Möglichkeiten zu erarbeiten, die vor Reizüberflutung schützen, z. B. auf Geschäftsreisen, festlichen Anlässen oder bei beruflichen/privaten Problemen etc… Mein Fokus liegt auf den Sinnen: Sehen, Hören, Riechen und Fühlen betroffen sind.

Systemische Aufstellungsarbeit

Die systemische Aufstellungsarbeit greift die Erkenntnisse des Genosoziogramms (Familienstammbaum mit sozialen Beziehungen) auf und im Gruppensetting mit Stellvertretern oder in der Einzelaufstellung wird das Familien- oder berufliche Geschehen visualisiert. Die Visualisierung der Verstrickungen mit der Ursprungsfamilie, der allgemeinen Problemstellungen im privaten oder beruflichen Umfeld oder der gesundheitlichen  Symptome offenbart unbewusste Muster von Leiden und Verstrickungen, die uns das Leben im wahrsten Sinne schwer machen.

Eine Aufstellung ist ein Prozess, in dem Sie Ihr Eingebundensein in größere Zusammenhänge erleben können, der Ihre verfestigten, unbewussten und oft leidvollen Bilder und Einstellungen hinterfragt und in Bewegung bringen kann, und der Ihnen durch die ganzheitliche Erfahrung eines neuen, heilsamen inneren Bildes die Möglichkeit persönlicher Veränderung bieten soll. Die Familienaufstellung ist eine sehr gute Ausgangsbasis für den Startpunkt und die ersten Schritte in einen neuen Lebensabschnitt mit dem Ziel Gesundheit, Leichtigkeit und Lebensfreude wieder in Ihr Leben einziehen zu lassen. Die systemische Aufstellungsarbeit ist auch im Rahmen von dramaturgischen Aufstellungen für Autoren oder im Rahmen von Organisationsaufstellungen für Vereine/Organisationen/Unternehmen/NGO’s sehr gut geeignet, um Zusammenhänge zu visualisieren und Lösungen zu finden.

Psychosomatische Energetik (PSE®)

ist eine verhältnismäßig neue Heilmethode. Es werden komplexe homöopathische Kombinationsmittel verwendet. Die PSE basiert auf einer Verbindung fernöstlicher Energiemedizin mit modernem wissenschaftlichem Denken und hat sich zu einem eigenständischen alternativ-medizinischen Verfahren entwickelt.

Mögliche Einsatzgebiete:

  • fast alle psychosomatischen Erkrankungen
  • Reduzierung vieler Symptome
  • seelische Erkrankungen (z. B. ADHS/ADS, Burn-out, u. v. a. m.)
  • bei gesunden Menschen zur Steigerung der Lebensenergie
  • Stress-und Burn-out Prävention

Zugrunde liegen diesen Gesundheitsstörungen meist unbewusste Blockaden (Denkmuster), die kinesiologisch ausgetestet werden.

Petra Kirstein - Heilpraktikerpraxis für Psychotherapie und Potenzialentfaltung

Petra Kirstein

Heilpraktikerpraxis für Psychotherapie und Potenzialentfaltung
Landenbergstrasse 5
73728 Esslingen

Kontakt:

Tel: 0711 93 32 18 31
Mail: info@psychotherapie-kirstein.de
www.psychotherapie-kirstein.de

Terminvereinbarung:

Individuelle Terminvereinbarungen gerne telefonisch oder per E-Mail

Petra Kirstein - Heilpraktikerpraxis für Psychotherapie und Potenzialentfaltung